Aktuelles & Termine

20.-21.11.2019 | Paris

Katja Schenke-Layland auf Delegationsreise mit Winfried Kretschmann

Im Fokus der Reise nach Paris stehen der Austausch mit führenden Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft zum Thema KI und moderne Mobilität sowie die Vertiefung von Kooperationen und die Stärkung von Netzwerken.

15.11.2019 | NMI Reutlingen

acatech wählt Katja Schenke-Layland zum Mitglied

Deutsche Akademie der Technikwissenschaften (acatech) beruft die Direktorin des NMI in die renommierte Forschervereinigung.

Preisverleihung Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg © TOM MAURER PHOTOGRAPHY

12.11.2019 | Haus der Wirtschaft Stuttgart

Spin-off aus dem NMI mit Rudolf-Eberle-Preis ausgezeichnet

Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut überreicht Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg an das Gründerteam von SIGNATOPE. Prämiert wird die Entwicklung eines innovativen Biomarker-Testsystems.

26.11.2019 Reutlingen

Neue Erkenntnisse zur Resistenz gegen Krebs-Therapien
Zwei Publikationen von NMI und NMI TT Pharmaservices berichten über den erfolgreichen Einsatz der DigiWest-Technologie zur Entschlüsselung von Resistenzen gegen bestimmte Krebsbehandlungen.

11.12.2019 | Utrecht (NL)

International MicroNanoConference 2019

Das NMI beteiligt sich mit einem Vortrag von Dr. Paolo Cesare zum Thema "A microtechnology-based phenotypic platform for interrogation of 3D neuronal networks”.

05.12.2019 | Tübingen

3R – Möglichkeiten des Tierversuchsersatzes in der Personalisierten Medizin

Der Workshop wird von der Medizinischen Fakultät der Universität Tübingen und dem NMI Reutlingen ausgerichtet. 

Presseinformationen

06. Dezember 2019

Tübingen wird zum Zentrum für Tierversuchsalternativen

Forschende stellen Methoden zum Tierversuchsersatz vor.

30. September 2019

Fortschritt in der Kühltherapie: NMI forscht an medizinischer Kühlbandage

Bundeswirtschaftsministerium fördert die Arbeit an „MOLLICool“ – Firmenausgründung geplant

 

19. Juli 2019

Europa in meiner Region – Erfolgsgeschichten in Deutschland

Das NMI Naturwissenschaftliche und Medizinische Institut zeigt auf dem RegioWIN Campus, was EU Förderung bewegen kann.



Das Naturwissenschaftliche und Medizinische Institut (NMI) an der Universität Tübingen betreibt angewandte Forschung und Entwicklung an der Schnittstelle von Lebens- und Materialwissenschaften. Ein interdisziplinäres Team von Wissenschaftlern erschließt und entwickelt neue Technologien für Unternehmen und öffentliche Forschungsförderer.

Die NMI-Tochter bietet Kunden aus der Pharma-, Biotechnologie- und Medizinprodukteindustrie ein integriertes Produkt- und Dienstleistungsportfolio.

Vor Ort in Berlin - Im Jahr 2015 startete ein Labor im Bayer CoLaborator.

Das Zentrum für Nanoanalytik am NMI ist eine regionale Anlaufstelle für innovative Unternehmen mit materialtechnologischen Fragestellungen und Produktideen.

Geschäftsfelder

Schnelleinstieg für den Bereich Pharma und Biotechnologie
Pharma & Biotech
Schnelleinstieg für den Bereich Biomedizintechnik
Bio­medizin & Material­wissen­schaften
Schnelleinstieg für den Bereich Oberflauml;chen- und Werkstofftechnologie
Analytik und Elektronen­mikro­skopie