Aktuelles & Termine

15.5.2019 | Stuttgart

White Paper zur Biointelligenz an Ministerien überreicht

»Kompetenzzentrum Biointelligenz« nimmt Fahrt auf

7.5.2019 | Reutlingen

Bessere Therapiemöglichkeiten bei Herzerkrankungen

Verbundprojekt angelaufen. Medizinforscher des NMI arbeiten an neuen Materialen für die Herzchirurgie.

17.-18. Juni 2019 | Ebsdorfergrund

GBM Symposium Bioanalytik

Workshop für Studenten, Doktoranden und PostDocs

21.-22.5.2019 | Berlin

International Conference on Biomaterials Engineering
Christopher Shipp präsentiert das NMI auf der Konferenz mit einem Poster.

16.4.2019 | Stuttgarter Zeitung

Wenn man Atome sehen kann

 

Einzelne Atome sehen - im neuen Nanoanalytikzentrum mit dem Crossbeam ist das möglich - Film ab 

6.6.2019 | 16:00 NMI Reutlingen

Prof. Niyazi Serdar Sariciftci der Universität Linz

wird einen Vortrag über " Organic and bio-organic electronic devices"  halten.

Das Naturwissenschaftliche und Medizinische Institut (NMI) an der Universität Tübingen betreibt angewandte Forschung und Entwicklung an der Schnittstelle von Lebens- und Materialwissenschaften. Ein interdisziplinäres Team von Wissenschaftlern erschließt und entwickelt neue Technologien für Unternehmen und öffentliche Forschungsförderer.

Die NMI-Tochter bietet Kunden aus der Pharma-, Biotechnologie- und Medizinprodukteindustrie ein integriertes Produkt- und Dienstleistungsportfolio.

Vor Ort in Berlin - Im Jahr 2015 startete ein Labor im Bayer CoLaborator.

Das Nanoanalytikzentrum am NMI ist eine regionale Anlaufstelle für innovative Unternehmen mit materialtechnologischen Fragestellungen und Produktideen.

Geschäftsfelder

Schnelleinstieg für den Bereich Pharma und Biotechnologie
Pharma & Biotech
Schnelleinstieg für den Bereich Biomedizintechnik
Bio­medizin & Material­wissen­schaften
Schnelleinstieg für den Bereich Oberflauml;chen- und Werkstofftechnologie
Analytik und Elektronen­mikro­skopie