Aktuelles

06.12.2021 |

Start-up Pitch Tübingen

Wheyfinery aus Tübingen zieht ins Landesfinale des „Start-up BW Elevator Pitch 2021“ ein

[weiterlesen]

24.11.2021 |

Staatssekretär Dr. Patrick Rapp zu Besuch am NMI

Die Veränderungen in der Medizintechnik und In-vitro-Diagnostik-Verordnung fordert nicht nur Baden-Württemberg, sondern ganz Europa.

[weiterlesen]

12.11.2021 |

FKFS trifft NMI

Das Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart FKFS ist seit 2020 Mitglied der Innovationsallianz Baden-Württemberg.

[weiterlesen]

Termine

Presseinformationen

20.10.2021

Verheerende Auswirkungen von Insektenvernichtungsmittel

Neonicotinoide beeinflussen menschliche Neurone und schädigen potentiell somit nicht nur Insektenzellen

 

01.09.2021

Die Kunst des künstlichen Gewebes

Das German Stem Cell Network (GSCN) zeichnet Prof. Dr. Katja Schenke-Layland mit dem Hilde Mangold Award 2021 aus

 

Das NMI Naturwissenschaftliche und Medizinische Institut betreibt angewandte Forschung und Entwicklung an der Schnittstelle von Lebens- und Materialwissenschaften. Ein interdisziplinäres Team von Wissenschaftlern erschließt und entwickelt neue Technologien für Unternehmen und öffentliche Forschungsförderer.

Die NMI-Tochter bietet Kunden aus der Pharma-, Biotechnologie- und Medizinprodukteindustrie ein integriertes Produkt- und Dienstleistungsportfolio.

Vor Ort in Berlin - Im Jahr 2015 startete ein Labor im Bayer CoLaborator.

Das Zentrum für Nanoanalytik am NMI ist eine regionale Anlaufstelle für innovative Unternehmen mit materialtechnologischen Fragestellungen und Produktideen.

Geschäftsfelder

Schnelleinstieg für den Bereich Pharma und Biotechnologie
Pharma & Biotech
Schnelleinstieg für den Bereich Biomedizintechnik
Bio­medizin & Material­wissen­schaften
Schnelleinstieg für den Bereich Oberflauml;chen- und Werkstofftechnologie
Analytik und Elektronen­mikro­skopie