Aktuelles

15.09.2021 | Deutschlandweit

Forschung im Fokus - Bundestagsabgeordnete zu Gast im NMI

Gemeinsam mit den Forschenden und der Direktorin Prof. Dr. Katja Schenke-Layland wurden aktuelle Forschungsthemen vorgestellt und direkt diskutiert. Dr. Rosemann und Donth zeigten sich begeistert, was „mit Unterstützung von Land, Bund und Wirtschaft“ in Reutlingen entwickelt wird.

[weiterlesen]

Termine

Presseinformationen

01.09.2021

Die Kunst des künstlichen Gewebes

Das German Stem Cell Network (GSCN) zeichnet Prof. Dr. Katja Schenke-Layland mit dem Hilde Mangold Award 2021 aus

 

Auftaktveranstaltung des MDR- & IVDR-Kompetenzzentrums

Geltungsbeginn der 2017 in Kraft getretenen, neuen Medizinprodukte-Verordnung (MDR) war im Mai diesen Jahres. Sie reguliert die Entwicklung und Produktion von Medizinprodukten, wie beispielsweise Reinigungssysteme, Stents und Beatmungsgeräte.

 

[weiterlesen]

 

27.04.2021

NeutrobodyPlexTM – NMI entwickelt Testsystem zur Überwachung des Immunstatus nach Corona-Infektion

Am NMI Naturwissenschaftlichen und Medizinischen Institut in Reutlingen entwickelte die Forschungsgruppe um Prof. Dr. Ulrich Rothbauer einen Nanobody [...]

[weiterlesen]

Das NMI Naturwissenschaftliche und Medizinische Institut an der Universität Tübingen betreibt angewandte Forschung und Entwicklung an der Schnittstelle von Lebens- und Materialwissenschaften. Ein interdisziplinäres Team von Wissenschaftlern erschließt und entwickelt neue Technologien für Unternehmen und öffentliche Forschungsförderer.

Die NMI-Tochter bietet Kunden aus der Pharma-, Biotechnologie- und Medizinprodukteindustrie ein integriertes Produkt- und Dienstleistungsportfolio.

Vor Ort in Berlin - Im Jahr 2015 startete ein Labor im Bayer CoLaborator.

Das Zentrum für Nanoanalytik am NMI ist eine regionale Anlaufstelle für innovative Unternehmen mit materialtechnologischen Fragestellungen und Produktideen.

Geschäftsfelder

Schnelleinstieg für den Bereich Pharma und Biotechnologie
Pharma & Biotech
Schnelleinstieg für den Bereich Biomedizintechnik
Bio­medizin & Material­wissen­schaften
Schnelleinstieg für den Bereich Oberflauml;chen- und Werkstofftechnologie
Analytik und Elektronen­mikro­skopie