Aktuelles

22.02.2021 | NMI Reutlingen

Förderprogramm Invest BW – NMI als Verbundpartner

Seit mehr als 35 Jahren sucht das NMI, gemeinsam mit Partnern aus Industrie und Forschung, nach innovativen Lösungsansätzen in den Bereichen Pharma und Biotech, Biomedizin und Materialwissenschaften sowie Analytik und Elektronenmikroskopie.

[weiterlesen]

12.02.2021 | NMI Reutlingen

Stress und psychische Erkrankungen

Das NMI erhält eine Förderung durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG), um den Einfluss von Stress auf die Gesundheit zu erforschen.

[weiterlesen]

26.01.2021 | online

Eventreihe für Startups aus der Gesundheitsbranche

Die Online-Eventreihe: „Warum es Startups aus der Gesundheitsbranche besonders schwer haben“ geht in die zweite Runde.

[weiterlesen]

15.01.2021 | Reutlingen

NMI-Mitarbeiter zum microTEC Südwest-Fachgruppensprecher gewählt

Dr.-Ing. René von Metzen, Bereichs- und Gruppenleiter am NMI, wurde Ende 2020 zum Sprecher der Fachgruppe Mikromedizintechnik gewählt, ...

[weiterlesen]

Termine

Presseinformationen

19.02.2021

Multiplexe Antikörpertests

Der Reutlinger Antikörpertest ist sensitiv und treffsicher. Das bestätigen auch unabhängige Experten, die die Validierungsstudie vor ihrer Veröffentlichung begutachtet haben.

[weiterlesen]

16.02.2021

In vitro Veritas

Der klassische Weg der Medikamentenentwicklung führt meist nicht am Tiermodell vorbei. Dabei erschwert die begrenzte Übertragbarkeit der Ergebnisse oft die Suche nach geeigneten Wirkstoffen.

[weiterlesen]

09.12.2020

Herausforderung Immunsystem

Nach viereinhalb Jahren intensiver Erforschung von Immunreaktionen, die an medizinischen Oberflächen stattfinden, findet das von EU und Land geförderte Projekt „Systemimmunologie an biologisch-technischen Grenzflächen“ seinen Abschluss.

[weiterlesen]

Das NMI Naturwissenschaftliche und Medizinische Institut an der Universität Tübingen betreibt angewandte Forschung und Entwicklung an der Schnittstelle von Lebens- und Materialwissenschaften. Ein interdisziplinäres Team von Wissenschaftlern erschließt und entwickelt neue Technologien für Unternehmen und öffentliche Forschungsförderer.

Die NMI-Tochter bietet Kunden aus der Pharma-, Biotechnologie- und Medizinprodukteindustrie ein integriertes Produkt- und Dienstleistungsportfolio.

Vor Ort in Berlin - Im Jahr 2015 startete ein Labor im Bayer CoLaborator.

Das Zentrum für Nanoanalytik am NMI ist eine regionale Anlaufstelle für innovative Unternehmen mit materialtechnologischen Fragestellungen und Produktideen.

Geschäftsfelder

Schnelleinstieg für den Bereich Pharma und Biotechnologie
Pharma & Biotech
Schnelleinstieg für den Bereich Biomedizintechnik
Bio­medizin & Material­wissen­schaften
Schnelleinstieg für den Bereich Oberflauml;chen- und Werkstofftechnologie
Analytik und Elektronen­mikro­skopie