Menschen

Marielise Achmakidou
Sekretariat/Empfang
T +49 (0)7121 51530-0
F +49 (0)7121 51530-62
Nicole Anderle
Doktorandin Tumorbiologie
T +49 (0)7121 51530-867
F +49 (0)7121 51530-62
Viktoria Anselm
Doktorandin Biochemie
T +49 (0)7121 7440866
Elsa Arefaine
Technische Mitarbeiterin Regenerative Biomaterialien
T +49 (0)7121 51530-825
F +49 (0)7121 51530-62
Steffen Baier
Techniker
T +49 (0)7121 51530-42
F +49 (0)7121 51530-16
Michael Banghard
Ingenieur Mikromedizin- und Oberflächentechnik
T +49 (0)7121 51530-216
F +49 (0)7121 51530-62
Maximilian Becker
Doktorand
T +49 (0)7121 511530-908
F +49 (0)7121 51530-62
Dr.-Ing. Meike Beer
Wissenschaftlerin BioMEMS und Sensorik
T +49 (0)7121 51530-899
F +49 (0)7121 51530-62

Arbeitsgebiete

Mikrofluidik für Anwendungen als Lab on a Chip, zur Separation von biologischen Partikeln, Probenvorbereitung in Mikrofluidiksystemen, Fügetechnologien für Mikrofluidik, Integration von Elektroden in Mikrofluidik.

Werdegang mit den wichtigsten Stationen

Seit 2007  Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Gruppe BioMEMS und Sensorik

2007  Promotion in der Mikrosystemtechnik über Immobilisierung von Proteinen in Hydrogel-Microarrays auf Polymersubstraten

2003 - 2007  Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Chemie und Physik von Grenzflächen, Institut für Mikrosystemtechnik der Universität Freiburg

1998 - 2003  Studium der Mikrosystemtechnik an der Universität Freiburg.

Dr. Antje Biesemeier
Wissenschaftlerin
T +49 (0)7121 51530-909
F +49 (0)7121 51530-62
Florian Billing
Doktorand Grenzflächenimmunologie
T +49 (0)7121 51530-945
F +49 (0)7121 51530-62
Team Bistro
Bistro und Küchenteam
T +49 (0)7121 51530-18
F +49 (0)7121 51530-62
Lena Bleck
Doktorandin Mikromedizin- und Oberflächentechnik
T +49 (0)7121 51530-218
F +49 (0)7121 51530-62
Dr. Eva-Maria Brauchle
Wissenschaftlerin
T +49 (0)7121 51530-0
F +49 (0)7121 51530-62

--

Monika Braun
Sekretariat/Empfang
T +49 (0)7121 51530-0
F +49 (0)7121 51530-62
Ewa Breitinger
Ingenieurin Assayentwicklung
T +49 (0)7121 51530-818
F +49 (0)7121 51530-62

Arbeitsgebiete

Durchführung von miniaturisierten parallelen Immunoassays und Applikationen mit Reverse-phase Protein Arrays (RPA). Charakterisierung und Validierung von Antikörpern. Bearbeitung von Studien für Entwicklungs- und Dienstleitungsprojekte mit Kunden und Partnern aus der Pharmaindustrie und der klinischen Forschung.

Werdegang mit den wichtigsten Stationen

Seit 2009  Mitarbeiterin am NMI, Reutlingen

2004 – 2009  Boehringer Ingelheim GmbH & Co. KG, Biberach a.d.R.

2000 – 2004  Chemiestudium, Hochschule Reutlingen

Dorothee Brendel
T +49 (0)7121 51530-23
F +49 (0)7121 51530-62
Sandra Buckenmaier
Technische Mitarbeiterin Elektrophysiologie
T +49 (0)7121 51530-883
F +49 (0)7121 51530-62

--

Dr. Claus J. Burkhardt
Leiter Angewandte Materialwissenschaften und Elektronenmikroskopie
T +49 (0)7121 51530-55
F +49 (0)7121 51530-62
Arbeitsgebiete

Nanotechnologie, Nanolithografie mit Elektronen- und Ionenstrahlen, Elektronenstrahl- und ionenstrahlinduzierte Materialabscheidung (Additive Nanolithografie), Elektronenmikroskopie, Entwicklung von Präparationsmethoden, Dünnschichttechik, Mikrosystemtechnik

Werdegang mit den wichtigsten Stationen
 
2018 - heute  Gruppenleiter Angewandte Materialwissenschaften und Elektronenmikroskopie

2008 - 2017  Gruppenleiter Microsysteme und Nanotechnologie

1998 – 2007  Wissenschaftlicher Angestellter am NMI, Projektleiter

1995 - 1997  Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Hörforschungszentrum Tübingen

1997  Promotion an der Universität Tübingen

1986 - 1992  Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Doktorand, Universität Tübingen, Institut für Angewandte Physik

1979 - 1986  Physik-Studium, Universität Tübingen
Marius Busche
Doktorand BioMEMS und Sensorik
T +49 (0)7121 51530-832
F +49 (0)7121 51530-62
Viviana Carcamo Yañez
Wissenschaftlerin Biochemie
T +49 (0)7121 51530-837
F +49 (0)7121 51530-62

--

Dr. Paolo Cesare
Leiter Neuro- Mikrophysiologische Systeme
T +49 (0)7121 51530-826
F +49 (0)7121 51530-16
Andrea Corna
Doktorand Neurophysik
T +49 (0)7121 51530-892
F +49 (0)7121 51530-62
Clara Daab
Wissenschaftlerin Kleb- und Prüftechnik
T +49 (0)7121 51530-477
F +49 (0)7121 51530-62
Ruben Daum
Doktorand Biomaterials engineering
T +49 (0)7121 51530-414
F +49 (0)7121 51530-62
Oliver Davidovic
IT
T +49 (0)7121 51530-33
F +49 (0)7121 51530-62
Ulf Dettinger
Wissenschaftler Grenzflächenanalytik
T +49 (0)7121 51530-72
F +49 (0)7121 51530-62
Ira Digel
Leiterin Assistenz der Institutsleitung
T +49 (0)7121 51530-37
F +49 (0)7121 51530-16
Anette Döttinger
Technische Mitarbeiterin Assayentwicklung
T +49 (0)7121 51530-814
F +49 (0)7121 51530-16

--

Werner Fr. Dreher
Bereichsleiter Werkstofftechnik
T +49 (0)7121 51530-59
F +49 (0)7121 51530-62
Arbeitsgebiete

Grenzflächen und Mikrostrukturanalysen in angewandter Forschung und Entwicklung auf den Gebieten:
Generierung, Emissionen, Immissionen von Nanopartikel und deren Wirkung
Grenzflächenphänomene in tribologischen Systemen

Forschungsschwerpunkte

- Wirkung von Partikelemissionen auf Zellmodellsysteme

- Optimierung von Filtersysteme in der Abgasnachbehandlung  

- Entwicklung von Präparationsmethoden für die Elektronenmikroskopie

- Charakterisierung von technisch modifizierten Oberflächen und deren Veränderungen in technischen Prozessen (Lebensdauer)

- Entwicklung von Plasmabeschichtungen für technische Anwendungen

- Schadensanalysen und Optimierung von Prozessen in der Generierung von spezifischen Oberflächen und Grenzflächen

Wissenschaftlicher Werdegang mit den wichtigsten Stationen

seit 2008  Leiter Bereich Materialentwicklung-/Prüfung am NMI

seit 2003  Gruppenleiter Grenzflächen- und Mikrostrukturanalytik am NMI

seit 1994  Etablierung des Spezialgebiets Nanopartikelanalytik am NMI

seit 1989  Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Analytische Elektronenmirkoskopie am NMI

1989  Physik-Diplom, Fakultät Angewandte Physik, Universität Tübingen

1981 - 1989  Studium der Physik an der Universität Tübingen

Christine Dürr
Technische Mitarbeiterin Molekulare Neurobiologie
T +49 (0)7121 51530-77
F +49 (0)7121 51530-62
Dr. Eva Erne
Wissenschaftlerin Tumorbiologie
T +49 (0)7121 51530-868
Otto Euchner
T +49 (0)7121 51530-23
F +49 (0)7121 51530-62
Nora Feuerer
Doktorandin Biomaterials engineering
T +49 (0)7121 51530-414
F +49 (0)7121 51530-62
Roswitha Fischer
Technische Mitarbeiterin Target-Expressionssysteme
T +49 (0)7121 51530-77
F +49 (0)7121 51530-62
Christian Freudigmann
Wissenschaftler Regenerative Biomaterialien
T +49 (0)7121 51530-846
F +49 (0)7121 51530-62

Arbeitsgebiete

- primäre Zellkulturen (muskuloskelettale Zelltypen)

- Adhäsions- / Vitalitäts-Experimente

- assaybasierte Charakterisierung der Leistungsfähigkeit von Zell-Biomaterial-Kulturen 

- Identifizierung prognostischer Marker für autologe Chondrozyten-Transplantate

Werdegang mit den wichtigsten Stationen   

Seit 2008  Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Abteilung Regenerative Medizin II, NMI 

2006 – 2007  Studium Biomedical Engineering (Master of Science) an der Hochschule Albstadt-    Sigmaringen

2002 – 2006  Studium der Biotechnologie (Bachelor of Engineering) an der Hochschule Furtwangen

Kai Fuchsberger
Wissenschaftler BioMEMS und Sensorik
T +49 (0)7121 51530-841
F +49 (0)7121 51530-62

Arbeitsgebiete

Oberflächenmodifikation und Elektrochemie für Anwendungen in der Sensorien

Forschungsinteressen

Oberflächenmodifikationen, Elektrochemische Sensoren Nachweissysteme

Werdegang mit den wichtigsten Stationen

2006 - 2009  Weiterbildung im Bereicht Mathematik und Physik und Studium der Nanobiotechnology, TU Kaiserslautern (DISC)

1999 - 2006  Dipl. Biologe, Universität Bayreuth, Diplomarbeit bei Prof. Dr. Erwin Beck, Pflanzenphysiologie

über Effekte von künstlichen Auxinen auf Zellteilung und Streckungswachstum von Tabakzellkulturen

1999  Prozesskontrolle, Hoechst Trevira GmbH & Co KG in Bobingen

1996 - 1999  Berufsausbildung zum Chemielaboranten, Hoechst Trevira GmbH & Co KG, Bobingen 

1995 - 1996  Studium Mathematik, Universität Augsburg

Martin Gaier
Technischer Mitarbeiter Kleb- und Prüftechnik
T +49 (0)7121 51530-854
F +49 (0)7121 51530-62
Karin Gebhardt
Technische Mitarbeiterin Elektrophysiologie
T +49 (0)7121 51530-24
F +49 (0)7121 51530-62
Karin Gerlach
Technische Mitarbeiterin Grenzflächen- und Mikrostrukturanalytik
T +49 (0)7121 51530-823
F +49 (0)7121 51530-62
Michael Ghosh
Doktorand Biochemie
T +49 (0)7121 51530-0
F +49 (0)7121 51530-62
Sibylle Glock
Technische Mitarbeiterin Target-Expressionssysteme
T +49 (0)7121 51530-77
F +49 (0)7121 51530-62
Dr. Jens Göpfert
Leiter Biochemie
T +49 (0)7121 51530-471
F +49 (0)7121 51530-62

--

Marius Gramlich
Doktorand Bioanalytik
T +49 (0)7121 51530-817
F +49 (0)7121 51530-62
Dr. Richard Griesbach
Wissenschaftler Target-Expressionssysteme
T +49 (0)7121 51530-74
F +49 (0)7121 51530-62
Arbeitsgebiete

Generierung stabiler Zelllinien für die pharmazeutische Target-Validierung. Anwendung von lentiviralen Expressionssystemen der dritten Generation. Weiterentwicklung der Zellkultur-Modelle zur inflammatorischen und immunologischen Forschung.

Werdegang mit den wichtigsten Stationen
 
seit 2013  Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Arbeitsgruppe Target-Expressionssysteme

2012 - 2013  Post-Doc am Helmholtz Zentrum München, Abteilung Zelluläre Signalintegration

2008 - 2012  Promotion am Helmholtz Zentrum München über grundlegende Mechanismen der Aktivierung von T-Zellen

2007 - 2008  Diplomarbeit über Änderungen im Genexpressionsprofil bei der phänotypischen Modulation von Glattmuskelzellen

2002 - 2007  Studium der Biochemie an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen und der Ludwig-Maximilians-Universität München
Jens Gruber
Technischer Mitarbeiter Biochemie
T +49 (0)7121 51530-410
F +49 (0)7121 51530-62
Dr. Nadja Gugeler
Leiterin Öffentlichkeitsarbeit
T +49 (0)7121 51530-842
F +49 (0)7121 51530-16
Werdegang mit den wichtigsten Stationen
 
seit April 2001  am NMI Reutlingen

1998 – 2001  IKP in Stuttgart (Dr. Margarete Fischer-Bosch-Institut für Klinische Pharmakologie)

Weiterbildung zur Biometrikerin

Biologiestudium und Promotion (Universität Tübingen)
Anna Günther
Wissenschaftlerin Biochemie
T +49 (0)7121 51530-412
F +49 (0)7121 51530-62

--

Britta Hagmeyer
T +49 (0)7121 51530-49
F +49 (0)7121 51530-62

Arbeitsgebiete

- Optimierung während der Entwicklung von Mikrofluidiksystemen unter Zuhilfenahme numerischer Simulationen

- Entwicklung von LabVIEW-basierter Software, z.B. für die Ansteuerung von Mikrofluidikkomponenten

Forschungsinteressen

- Numerische Simulationen physikalischer Phänomene in Mikrofluidiksystemen, LabVIEW-Programmierung

Werdegang mit den wichtigsten Stationen

Seit 2008  Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Gruppe BioMEMS und Sensorik

2007 / 2008  Diplomarbeit am NMI in der Gruppe BioMEMS und Sensorik, Implementierung und Simulation physikalischer Modelle in FlexPDE® zur Beschreibung des Teilchentransports in Flüssigkeiten nach lokaler Applikation

1999 - 2008  Studium der Bioinformatik an der Eberhard Karls Universität Tübingen

Prof. Dr. Hugo Hämmerle
Geschäftsführer NMI TT GmbH
T +49 (0)7121 51530-45
F +49 (0)7121 51530-16

Wissenschaftlicher Werdegang mit den wichtigsten Stationen

seit 2010  Sprecher der Innovationsallianz Baden-Württemberg innBW

seit 2008  Geschäftsführer NMI TT GmbH

2008 - 2018  Institutsleiter NMI 

2003  Honorarprofessur, Medizinische Fakultät, Universität Tübingen

1998  stellvertretender Institutsleiter NMI

1994  Visiting Scientist am Rush Presbyterian-St. Luke's Medical Center, Chicago, USA

ab 1990  Leiter der Abteilung Life Sciences, NMI

ab 1987  Wissenschaftlicher Mitarbeiter, NMI

1987  Promotion in Biochemie, Physiologisches Institut, Universität Tübingen

1982  Diplom-Biologe, Universität Hohenheim

1978 – 1982  Studium der Biologie und Chemie, Universität Hohenheim

1974 – 1978  Techniker, Institut für Genetik, Universität Hohenheim

Aufsichtsratstätigkeiten

- Retina Implant AG Reutlingen, stellvertretender Vorsitzender

- Tetec AG Reutlingen, Vorsitzender

Julia Häring
Doktorandin Biochemie
T +49 (0)7121 51530-412
F +49 (0)7121 51530-62
Ursula Härle
Technische Mitarbeiterin Target-Expressionssysteme
T +49 (0)7121 51530-848
F +49 (0)7121 51530-62
Eberhard Harm
Techniker
T +49 (0)7121 51530-42
F +49 (0)7121 51530-16
Dr. Hanna Hartmann
Bereichsleiterin Funktionelle Oberflächen und Biomaterialien
T +49 (0)7121 51530-872
F +49 (0)7121 51530-62
Arbeitsgebiete

- Medizinprodukte und Bioverträglichkeit

- Beschichtung / Modifikation von Oberflächen: Regulation der Anhaftung von Proteinen, Bakterien, Zellen, u.ä.

- Immobilisierung und kontrollierte Freisetzung von Wirkstoffen

- Charakterisierung von Oberflächeneigenschaften und biologischen Reaktionen

Werdegang mit den wichtigsten Punkten

2015 - 2016  Stellvertretende Gruppenleiterin, Biomaterialien, NMI, Reutlingen
Fokus: Medizinprodukte, Oberflächenbeschichtung- und Analytik, Bioverträglichkeit

2013 - 2015  Projektleiterin, Arbeitsgruppe Biomaterialien, NMI, Reutlingen
Themen: Charakterisierung/Modifizierung von Oberflächen für med. Anwendungen, Polymer/Polyelektrolyt-Beschichtungen, Immobilisierung von Biomolekülen

2008 - 2013  Wissenschaftlerin, Arbeitsgruppe Regenerative Medizin I, NMI, Reutlingen
Themen: Fibrose-Inhibition, Nervenregeneration, RNAi-Nanopartikel zur Steuerung der Zellantwort, Zell-spezifische Adressierung

2007 - 2008  Post-Doc, Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene, Universität Tübingen
Themen: Einflüsse von Bakterien auf infizierte Zielzellen, Apoptose-Inhibition und Regulation von Transkriptionsfaktoren

2003 - 2006  Promotion, Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene, Universität Tübingen, „Wirtszellantwort nach bakterieller Infektion: Apoptose-Inhibition durch Bartonella henselae sowie HIF-1-Aktivierung durch Enterobacteriaceae“

2002 - 2003  Diplomarbeit, Lehrstuhl für Biotechnologie, Universität Würzburg,
Biokompatibilitäts- und Funktionalitäts-Untersuchung von Biomaterial zur immunisolierten Transplantation von Säugerzellen

1998 - 2002  Biologie-Studium, Universität Würzburg
Lisa Häsler
Wissenschaftlerin Biochemie
T +49 (0)7121 51530-410
F +49 (0)7121 51530-62
Andreas Heid
Doktorand Mikromedizin- und Oberflächentechnik
T +49 (0)7121 51530-218
F +49 (0)7121 51530-62
Anne Heine
Wissenschaftlerin Biochemie
T +49 (0)7121 51530-580
F +49 (0)7121 51530-62
Willy Herb
T +49 (0)7121 51530-42
F +49 (0)7121 51530-16
Markus Herrmann
Technischer Mitarbeiter Biofunktionalisierte Oberflächen
T +49 (0)7121 51530-882
F +49 (0)7121 51530-850

--

Thoralf Herrmann
Wissenschaftler Neurophysik
T +49 (0)7121 51530-852
F +49 (0)7121 51530-62

Arbeitsgebiete

Elektrische Stimulation und Ableitung von Nervenzellen in Gewebeschnitten und Zellkultur. Analyse der Aktivitätsmuster neuronaler Netzwerke in vitro. Charakterisierung von Mikroelektroden Arrays. Aufbau, Betreuung und Anwendung von MEA Technologie

Werdegang mit den wichtigsten Stationen

Seit 1999  Wissenschaftl. Angest. am NMI Reutlingen

1988 - 1998  Studium der Physik an der Universität Tübingen, Diplomarbeit am NMI Reutlingen

Dr. Gerhard Heusel
Wissenschaftler Mikrosystem-/Nanotechnik
T +49 (0)7121 51530-22
F +49 (0)7121 51530-62

--

Clarissa Hiller
Wissenschaftlerin BioMEMS und Sensorik
T +49 (0)7121 51530-0
F +49 (0)7121 51530-62
Dr. Svenja Hinderer
Leiterin Biomaterials engineering
T +49 (0)7121 51530-802
F +49 (0)7121 51530-62

--

Dr. Christoph Hofer
Wissenschaftler Advanced Materials
T +49 (0)7121 51530-0
F +49 (0)7121 51530-62
Dr. Ellena Hönig
Wissenschaftlerin Regenerative Biomaterialien
T +49 (0)7121 51530-843
F +49 (0)7121 51530-62
Elvina Houas
Ingenieurin Grenzflächen und Nanoanalytik
T +49 (0)7121 51530-53
F +49 (0)7121 51530-62
Joana Hummel
Kleb- und Prüftechnik
T +49 (0)7121 51530-884
F +49 (0)7121 51530-62
Francesca Izzi
Doktorandin Neuro-Mikrophysiologische Systeme
T +49 (0)7121 51530-829
F +49 (0)7121 51530-62
Meike Jakobi
Doktorandin Biochemie
T +49 (0)7121 51530-412
F +49 (0)7121 51530-62
Pauline Jeckel
Doktorandin Molekulare Neurobiologie
T +49 (0)7121 51530-867
F +49 (0)7121 51530-62

Doktorandin Sprecherin

Laura Jentsch
Doktorandin Neuro-Mikropyhsiologische Systeme
T +49 (0)7121 51530-829
F +49 (0)7121 51530-62
Dr. Peter D. Jones
Leiter Mikrosystem- und Nanotechnik
T +49 (0)7121 51530-800
F +49 (0)7121 51530-62

--

Dr. Thomas Joos
Stellvertretender Institutsleiter
T +49 (0)7121 51530-844
F +49 (0)7121 51530-16

Werdegang mit den wichtigsten Stationen

Seit 2013  Stellvertretender Institutsleiter, NMI

2008 – 2014  Direktor Strategische Allianzen, EDI GmbH, Reutlingen (in Teilzeit)

2000 – 2017  Abteilungsleiter Biochemie, NMI

1998 – 2000  wissenschaftlicher Mitarbeiter, NMI

1994 – 1998  Wissenschaftler am Max Planck Institut für Entwicklungsbiologie, Abteilung Zellbiologie, Tübingen

1994  Promotionsarbeit (Dr. rer. nat) am Max Planck Institut für Entwicklungsbiologie, Abteilung Zellbiologie, Tübingen, (unter Prof. P. Hausen: "Integrin-alpha5 während der frühen Embryogenese von Xenopus laevis")

04  – 08 1988  Molekularbiologisches Praktikum an der “Brandeis University“, Abteilung Biochemie (Prof. Andrew Szent-Györgyi), Waltham, Massachusetts, USA

1984 – 1990  Studium der Biochemie, Universität Tübingen

- Dr. Joos ist Mitglied der Redaktion von "Drug Discovery Today", "Proteomics" und "Expert Review of Proteomics".
Er ist Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat des Plasma Proteom Institutes in Washington, DC, USA und Mitglied des wissenschaftlichen Beirats von Myriad RBM Inc., Austin, Texas, USA.

- Dr. Joos ist Autor von >100 wissenschaftlichen Beiträgen. Er ist weltweit anerkannt als Experte und Meinungsführer im Technologiefeld Biomarker und ihrer klinischen Anwendungen und Grundlagenforschung.

- Dr. Joos ist Mitgründer der SIGNATOPE GmbH, Reutlingen. SIGNATOPE entwickelt innovative Proteintests mit denen Biomarker für Organschäden und Arzneimittelwechselwirkungen in allen pharmarelevanten Species nachgewiesen werden können.

Dr. Philipp Kaiser
Wissenschaftler Zelluläre Screening Modelle
T +49 (0)7121 51530-411
F +49 (0)7121 51530-62

--

Bettina-Maria Keller
Doktorandin Zelluläre Screening Modelle
T +49 (0)7121 51530-411
F +49 (0)7121 51530-62
Lisa Kollmannthaler
Wissenschaftlerin Mikrosystem-/Nanotechnik
T +49 (0)7121 51530-28
F +49 (0)7121 51530-62
Dr. Fabian Körte
Wissenschaftler Biofunktionalisierte Oberflächen
T +49 (0)7121 51530-845
F +49 (0)7121 51530-62
Prof. Dr. Rumen Krastev
Leiter Biofunktionalisierte Oberflächen
T +49 (0)7121 51530-873
F +49 (0)7121 51530-16

Arbeitsgebiete

Polymer / Polyelektrolyt dünne Schichten, Nano Technologie, Biomaterialien, Feste / Flüssige Oberflächen, Schäume

Werdegang mit den wichtigsten Stationen

2011 - 2018  Leiter des Bereiches Bioorganische Chemie und Bioanalytik

2008 – 2018  Arbeitsgruppenleiter Biomaterialien am NMI

2005 - 2008  Wissenschaftlicher Angestellter am Max-Planck Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung (MPI KG), Gruppenleiter – Soft Thin Films

2002 - 2005  Instrument verantwortlich (Neutronen Reflektometrie) Hahn-Meitner Institut, Berlin

1996 – 2002  PostDoc / Wissenschaftlicher Angestellter an MPI KG, Abt. Grenzflächen, Golm/Potsdam

1996  Promotion an der Universität Sofia

1993 - 1998  Forschungsaufenthalt Universität Bristol, GB

1986 - 1995  Juniorprofessor Physikalische Chemie und Oberflächenchemie (Universität Sofia, Bulgarien)

1985  Diplom, Chemie – Anorganische- und Physikalische Chemie

Dr. Udo Kraushaar
Leiter Elektrophysiologie
T +49 (0)7121 51530-851
F +49 (0)7121 51530-16
Arbeitsgebiete

Funktion und Dynamik von Ionenkanälen auf zellulärer Ebene und in organnahen Systemen (akute und organotypische Gewebepräparationen, Zellverbünde). Besonderer Schwerpunkt liegt in der Klärung neurobiologischer und cardiorelevanter Fragestellungen.

Werdegang mit den wichtigsten Stationen

Seit 2007  stellv. Gruppenleiter Elektrophysiologie

2004 - 2007  Wiss. Mitarbeiter  Universitätsklinik des Saarlandes, Molekulare Zellbiologie Prof. Lipp

2002 - 2004  Postdoctoral  Associate Yale University, USA, Neurobiology Prof. McCormick

2000 - 2002  Wiss. Mitarbeiter Universität Freiburg, Physiologie I  Prof. Jonas

1995 - 2000  Promotion über synaptische Übertragung im Hippocampus

1995  Diplom Biologie Universität Kaiserslautern, Zoologie Prof. Deitmer
Robin Kretz
Doktorand Bioanalytik
T +49 (0)7121 51530-890
F +49 (0)7121 51530-62
Dr. Martin Kriebel
Wissenschaftler Molekulare Neurobiologie
T +49 (0)7121 51530-810
F +49 (0)7121 51530-62

Arbeitsgebiete

- Lichtmikroskopische Verfahren (konfokale-, Weitfeldmikroskopie; High Content Analysen)

- Neuronale Modellsysteme in vitro und in vivo

- Wirkstofftestung in neuronalen Kultursystemen

- Molekulargenetische Knockdown-Verfahren (shRNA, miRNA, siRNA) in vitro und in vivo

- Individualisierte lentivirale Transduktionssysteme

- Immunzyto-, histochemie; 3D-Rekonstruktion biologischen Probenmaterials

- Markierungsfreie Detektionsverfahren

Werdegang mit den wichtigsten Stationen

Seit 2008  Projektleiter mit Auslastungsverantwortung, Abteilung Molekulare Neurobiologie, NMI

2005 - 2008  Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abteilung Molekularbiologie, NMI

2005  Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Post Doc) Institut für Entwicklungsbiochemie, Georg-August-Universität Göttingen 

2005  Promotion im Fach Entwicklungsbiologie an der Georg-August-Universität Göttingen über morphogenetische Faktoren der Kopfentwicklung in Vertebraten

1996 - 2001  Studium der Biologie an der Georg-August-Universität Göttingen

1995 - 1996  Studium der Sozialwissenschaften mit Schwerpunkt Volkswirtschaftslehre, Psychologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Pranoti Kshirsagar
Doktorandin Mikrosystem- und Nanotechnik
T +49 (0)7121 51530-28
F +49 (0)7121 51530-62
Meng-Jung Lee
Doktorandin Neurophysik
T +49 (0)7121 51530-843
F +49 (0)7121 51530-62
Regina Lipp
Verwaltung
T +49 (0)7121 51530-213
F +49 (0)7121 51530-16
Dominik Loser
Doktorand Ionenkanal Profiling
T +49 (0)7121 51530-883
F +49 (0)7121 51560-62
Dr. Tarek Lutz
Leiter Grenzflächen und Nanoanalytik
T +49 (0)7121 51530-900
F +49 (0)7121 51530-62

--

Sandra Maier
Wissenschaftlerin Bioanalytik
T +49 (0)7121 51530-817
F +49 (0)7121 51530-62
Elke Mammel-Haisch
Verwaltung
T +49 (0)7121 51530-419
F +49 (0)7121 51530-16
Dr. Dagmar Martin
Leiterin Grenzflächenanalytik im Produktionsprozess
T +49 (0)7121 51530-863
F +49 (0)7121 51530-62
Arbeitsgebiete

U.a. Reinigungsvalidierung, Korrosionsuntersuchungen, Prozessanalytik

Wissenschaftlicher Werdegang mit den wichtigsten Stationen

seit Oktober 2012  Projektleiterin Medizintechnik am NMI Reutlingen

2007 – 2012  Produktmanagerin bei der ancosys GmbH

2004 - 2007  Technische Redakteurin bei ancosys GmbH

2002 - 2004  Technische Redakteurin mit Schwerpunkt Multimedia bei Tanner Documents in Reutlingen

1999 - 2002  Programmierung von multimedialen Vorlesungsinhalten als wissenschaftliche Angestellte an der Universität Tübingen

1995 – 1999  Elternzeit

1992 - 1995  Promotion in Physikalischer Chemie an der Universität Tübingen

1984 - 1991  Studium der Chemie an der Universität Tübingen
Dr. Ute Metzger
Interne Qualitätsmanagementbeauftragte
T +49 (0)7121 51530-849
F +49 (0)7121 51530-16

Curriculum vitae

since 2013 Head of testing laboratory, NMI TT GmbH Reutlingen
2010 - 2012 Research Fellow in the Department of Assay Development and Protein Profiling, NMI Reutlingen
2005 - 2010 PhD at the University of Tübingen, Pharmaceutical Biology
"Structural biological and biochemical investigations of prenyltransferases and amide synthetases of the biosynthesis of ergot alkaloids and aminocoumarin antibiotics".
2008 Research stay at the John Innes Centre in Norwich, England
2001 - 2005 Study of Biochemistry at the University of Tübingen
1998 - 2001 Boehringer Ingelheim Pharma KG, Biberach, Germany
1993 - 1998 Study of Chemistry at the University of Applied Sciences Reutlingen

Prof. Dr. Jannik C. Meyer
Leiter Advanced Materials
T +49 (0)7121 51530-
Beatriz Molina Martinez
Doktorandin Neuro-Mikropyhsiologische Systeme
T +49 (0)7121 51530-829
F +49 (0)7121 51530-62
Ashutosh Mukherjee
Doktorand
T +49 (0)7121 51530-909
F +49 (0)7121 51530-62
Katharina Neufeld
Wissenschaftlerin BioMEMS und Sensorik
T +49 (0)7121 51530-832
Anita Niedworok
Wissenschaftlerin Neuro-Mikrophysiologische Systeme
T +49 (0)7121 51530-829
Dr. Wilfried Nisch
Nanoanalytik
T +49 (0)7121 51530-40
F +49 (0)7121 51530-62

Arbeitsgebiete

- Mikro- und Nanotechnologie

- Dünnschichttechnologie

- Elektronen- und Ionenstrahltechnologie

- Elektronenmikroskopie und Mikroanalyse

 

Matthias Nützel
Leiter Finanzbuchhaltung
T +49 (0)7121 51530-14
F +49 (0)7121 51530-16
Dr. Michael Pawlak
Wissenschaftler Protein Profiling
T +49 (0)7121 51530-13
F +49 (0)7121 51530-16

Arbeitsgebiete

- Entwicklung und Anwendung von Protein Mikroarrays und miniaturisierten multiplexen Immunoassays für die Proteomforschung

- Forschungs-, Entwicklungs- und Dienstleitungsprojekte mit Partnern der Pharmaindustrie und der klinischen Forschung

- Reverse-phase Protein Arrrays (RPA) für die Analyse der Proteinsignaltransduktion in behandelten Zellsystemen und Geweben (Tumoren)

- Untersuchungen zur Aufklärung von Krankheitsmechanismen

- Wirk-mechanismen von Medikamentenkandidaten

- Suche nach frühen diagnostischen, pharmacodynamischen und prediktiven Biomarkern für Anwendung in der Indvidualmedizin

Werdegang mit den wichtigsten Stationen

Seit 04/2005  Gruppenleiter Protein Profiling am NMI

1999 - 2005  Mitgründer der Firma Zeptosens in Witterswil, Schweiz (SpinOff Novartis, heute Bayer Technology Services) und Direktor Protein Mikroarrays; verantwortlich für die Ent-wicklung und Kommerzialisierung von Mikroarray Lösungen für die Proteomik; (Mit-) Erfinder zahlreicher Patente

1994 - 1999  Novartis Pharma AG, Basel, Schweiz
Laborleiter In Vitro Metabolismus, ADME, präklinische Medikamentenentwicklung
Laborleiter Bioanalytische Forschung (ehemals Ciba-Geigy AG), maßgeblich beteiligt an der Entwicklung der optischen Planaren Wellenleiter Technologie, Basis-Patente.

1991 - 1994  Postdoktorand am Institut für Physikalische Chemie der Polymere und Membranen, Arbeitsgruppe für Biomembranen (Prof. Horst Vogel), Eidgenössische Technische Hochschule Lausanne (EPFL), Schweiz; Entwicklung von elektrischen und optischen Biosensoren, Membranrezeptor Assays

1988 - 1991  Doktorarbeit am Biozentrum der Universität Basel, Institut für Biophysikalische Chemie; elektrische Einzelkanalmessungen, Peptid-basierte porenbildende Toxine

1982 – 1988  Universität Würzburg; Studium der Physik, Nebenfach Biotechnik 

Jessica Pfannstiel
Technische Mitarbeiterin Regenerative Biomaterialien
T +49 (0)7121 51530-393
F +49 (0)7121 51530-62
Bettina Pfister
Verwaltung
T +49 (0)7121 51530-834
F +49 (0)7121 51530-16
Annelie Pohle
Technische Mitarbeiterin Biochemie
T +49 (0)7121 51530-472
F +49 (0)7121 51530-62
Dr. Oliver Pötz
Wissenschaftler Proteinanalytik
Claudia Prax
Verwaltung
T +49 (0)7121 51530-834
F +49 (0)7121 51530-16
Dr. Stefan Raible
Stellvertretender Institutsleiter
T +49 (0)7121 51530-15
F +49 (0)7121 51530-16
Miriam Reh
Doktorandin Neurophysik
T +49 (0)7121 51530-892
F +49 (0)7121 51530-62
Justine Rehbronn
Wissenschaftlerin
T +49 (0)7121 51530-907
F +49 (0)7121 51530-16
Gabriele Reicherter
Sekretariat/Empfang
T +49 (0)7121 51530-0
F +49 (0)7121 51530-62
Karl Reuter
Techniker
T +49 (0)7121 51530-522
F +49 (0)7121 51530-16
Frank Roloff
IT
T +49 (0)7121 51530-215
F +49 (0)7121 51530-62
Katja Rösslein
Verwaltungsleiterin
T +49 (0)7121 51530-70
F +49 (0)7121 51530-16

Werdegang mit den wichtigsten Stationen

seit Oktober 2018  Verwaltungsleiterin am NMI

Nov. 2015 - Sep. 2018  Verwaltungleiterin am Fraunhofer Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB, Stuttgart

Apr. 2009 - Okt. 2015  Leiterin Personalabteilung, stellvertretende Verwaltungsleiterin am Fraunhofer Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB, Stuttgart

Sep. 1999 - Mär. 2009  Personalabteilung am Fraunhofer Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB, Stuttgart

Prof. Dr. Ulrich Rothbauer
Bereichsleiter Zellbiologie
T +49 (0)7121 51530-415
F +49 (0)7121 51530-16

Werdegang mit den wichtigsten Stationen

Seit 2011  Professor der pharmazeutischen Biotechnologie an der Universität Tübingen (Brückenprofessur NMI und Universität Tübingen)

2008 - 2011  Geschäftsführer der Biotechnologiefirma ChromoTek GmbH (Martinsried, Deutschland)

2008 - 2010  Nachwuchsgruppenleiter, biologisches Institut, LMU München

2006 - 2007  Projektleiter "Chromobodies", biologisches Institut, LMU München

2004 - 2005  Post-Doc, biologisches Institut, LMU München bei Prof. Dr. Heinrich Leonhardt

2003 - 2004  Post-doctoral fellow, Institute for Academic Diabetes Research Hospital, München bei PD Dr. Mathias Baucher

1999 - 2003  Dissertation (Dr. rer. nat.; PhD) am Institute of Physical Chemistry, LMU München bei Prof. Dr. Dr. Walter Neuwert: "Functional characterization of a mitochondrial mediate disease: The role of DDP1 and Tim13 for mitochondrial biogenesis".

1998  Diplomarbeit der Biology bei Prof. Dr. Svante Pääbo: In vitro processing of overlapping tRNA transcripts in human mitochondria

1992 - 1998 Studium der Biology an der Ludwig-Maximilians University München

Tina Rudolf
Ingenieurin Grenzflächen- und Nanoanalytik
T +49 (0)7121 51530-475
F +49 (0)7121 51530-62

Arbeitsgebiete

- Elektronenmikroskopie

- FIB/SEM-Crossbeam

- Nanohärte

- Präparationsmethoden

Werdegang mit den wichtigsten Stationen 

Seit 2008  Ingenieurin in der Gruppe Grenzflächen- und Mikrostrukturanalytik

2002 - 2007  Studium der Geowissenschaften mit Vertiefungsrichtung Mineralogie
Alexander Rudt
Externer Mitarbeiter
T +49 (0)7121 51530-
Eugenia Salzmann
Doktorandin Bioanalytik
T +49 (0)7121 51530-890
F +49 (0)7121 51530-62
Prof. Dr. Katja Schenke-Layland
Institutsleiterin
T +49 (0)7121 51530-10
F +49 (0)7121 51530-16
Prof. Dr. Burkhard Schlosshauer
Leiter Grenzflächenimmunologie
T +49 (0)7121 51530-20
F +49 (0)7121 51530-16

Forschungsschwerpunkte

- Neuronale und Gefäß-Regeneration

- Blut-Hirn schranke

- Fibrose/Adhäsion

- Regenerative Medizin

- Implantatentwicklung

Wissenschaftlicher Werdegang mit den wichtigsten Stationen        

NMI Leiter Regenerative Medizin I

Habilitation (Zellbiologie) Universität Tübingenapl. Professor, Universität Tübingen

Max-Planck-Gästelabor, Institut für Zellbiologie, Academia Sinica, Shanghai, China

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Max-Planck-Institut für Entwicklungsbiologie, Tübingen

Postdoktorand, Yale Universität, New Haven, USA

Studium Biochemie

Lehrtätigkeit

- Graduate School of Cellular and Molecular Neurosciences

- Studiengang Biologie (BSc, MSc) Universität Tübingen

- sieben Lehrpreise

Dr. Christian Schmees
Leiter Tumorbiologie
T +49 (0)7121 51530-881
F +49 (0)7121 51530-16

Forschungsinteressen

- Patientenabgeleitete ex vivo Tumormodelle und deren Einsatz zur präklinischen Effizienztestung von Wirkstoffen

- Tumor-Immunzell Interaktionen mit Fokus auf T Lymphozyten und Makrophagen

- Optogenetische Modulation von Zell-Zell-Kommunikation und zellulärer Signalübertragung

- CRISPR-basierte Genom-Editierung zur Target Validierung und zum Engineering zellulärer Modelle

Werdegang mit den wichtigsten Stationen

seit 2014  Leiter Tumorbiologie, NMI

2011 - 2014  Wissenschaftler, Arbeitsgruppe Tumorbiologie, NMI

2010 - 2011  Wissenschaftler, Abteilung für Systemische Zellbiologie (Prof. Philippe Bastiaens),
Max-Planck-Institute für Molekulare Physiologie, Dortmund

2006 – 2010  PostDoc, Ludwig Institute for Cancer Research (LICR; Prof. Carl-Henrik Heldin) Uppsala, Schweden (Stipendien von LICR und DFG “Investigation of Differences in Regulation of intracellular trafficking of PDGF α- and β-receptors”)

2002 – 2006  Promotion (Dr. rer nat.), Klinik für Innere Medizin II, Technische Universität München

1996 – 2002  Biochemie Studium, Universitäten Halle-Wittenberg und Tübingen

Felix Schmidt
Doktorand Proteinanalytik
T +49 (0)7121 51530-890
F +49 (0)7121 51530-62
Christine Schmitt
Verwaltung
T +49 (0)7121 51530-38
F +49 (0)7121 51530-16
Dr. Nicole Schneiderhan-Marra
Leiterin Biochemie
T +49 (0)7121 51530-815
F +49 (0)7121 51530-16
Arbeitsgebiete

- Entwicklung und Anwendung miniaturisierter multiplexer Immunassays in der Proteomforschung für pharmazeutische und klinische Fragestellungen.
 
- Identifikation von Biomarkern, die z.B. Medikamenten indizierte Organschädigungen möglichst früh erkennen lassen oder für die Klassifizierung von Tumoren in der personalisierten Medizin eingesetzt werden können.

Werdegang mit den wichtigsten Stationen

Seit 06/2007  Stellvertretende Abteilungsleiterin Biochemie

05/2005  Projektleiterin und Laborleitung am NMI Reutlingen

2003 - 2005  Wissenschaftliche Angestellte an der Universität Ulm, Universitätsfrauenklinik, Endokrinologisches und Onkologisches Labor, Arbeitsgruppe Prof. Helmut Deißler

2002  Externe Promotionsarbeit (Dr. rer. nat)  an der Universität Tübingen,
unter Betreuung von Prof. Bernhard Brüne (Medizinische Klinik IV, Nephrologische Forschungslaboratiorien, Universität Erlangen) und Prof. Dieter Mecke (Universität Tübingen)
Titel: Molekularer Mechanismus der Stickstoffmonoxid-vermittelten Akkumulation des Tumorsuppressors p53

09 -10/2011  Praktikum am “MD Anderson“ in der Gruppe von Assistant Professor Yanping Zhang, Houston, Texas, USA

1992 - 1998  Studium der Biochemie an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
Monika Schrenk
Wissenschaftlerin Biochemie
T +49 (0)7121 51530-860
F +49 (0)7121 51530-62
Ulrike Schrof
Personalverwaltung
T +49 (0)7121 51530-19
F +49 (0)7121 51530-16
Dr. Birgit Schröppel
Wissenschaftlerin
T +49 (0)7121 51530-822
F +49 (0)7121 51530-62

Arbeitsgebiete

- FIB/SEM-Crossbeam

- Kryomikroskopie

- Präparationsmethoden

- Analytik biologisch-technischer Grenzflächen

- Elektronenmikroskopie

Werdegang mit den wichtigsten Stationen

Seit 2009  Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Gruppe Mikrosystem- und Nanotechnik am NMI

2011  Promotion in der Angewandten Physik über die Entwicklung eines ionenoptischen Transfersystems für ein Massenspektrometer

2004 - 2009  Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Angewandte Physik, Arbeitsgruppe Elektronen- und Ionenoptik

1997 - 2004  Studium der Physik an der Eberhard-Karls Universität Tübingen

Philipp Schühle
Wissenschaftler Grenzflächen- und Nanoanalytik
T +49 (0)7121 51530-51
F +49 (0)7121 51530-62
Thomas Schweikert
Verwaltungsleiter
T +49 (0)7121 51530-885
F +49 (0)7121 51530-16
Ulrike Schwenkler
Verwaltung
T +49 (0)7121 51530-418
F +49 (0)7121 51530-16
Sören Segan
Doktorand Zelluläre Screening-Modelle
T +49 (0)7121 51530-411
F +49 (0)7121 51530-62
Dr. Christopher Shipp
Leiter Grenzflächenimmunologie
T +49 (0)7121 51530-809
F +49 (0)7121 51530-62

--

Kathrin Stadelmann
Doktorandin Biomaterials engineering
T +49 (0)7121 51530-414
F +49 (0)7121 51530-62
Helen Steins
Doktorandin Mikromedizin- und Oberflächentechnik
T +49 (0)7121 51530-217
F +49 (0)7121 51530-62
Dr. Martin Stelzle
Leiter BioMEMS und Sensorik
T +49 (0)7121 51530-75
F +49 (0)7121 51530-62

--

Claudia Stippich
Technische Mitarbeiterin Biofunktionalisierte Oberflächen
T +49 (0)7121 51530-27
F +49 (0)7121 51530-62
Ricarda Stock
Doktorandin Target-Expressionssysteme
T +49 (0)7121 51530-867
F +49 (0)7121 51530-62
Angelika Stumpf
Technische Mitarbeiterin Mikrosystem-/Nanotechnik
T +49 (0)7121 51530-878
F +49 (0)7121 51530-62
Dr. Markus Templin
Leiter Assayentwicklung
T +49 (0)7121 51530-828
F +49 (0)7121 51530-16

Forschungsgebiete

- Zelluläre Signalwege

- Tumorbiologie

- Biomarker-Identifizierung und Validierung

- Assayentwicklung

- miniaturisierte Assaysysteme

Werdegang mit den wichtigsten Stationen

seit 2003  Gruppenleiter Assayentwicklung

2000 - heute  NMI

1996 - 2000  Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Max-Planck-Institut für Entwicklungsbiologie, Tübingen 

1994 - 1995  Postdoktorand, ICMB, University of Edinburgh, Scotland, UK

Katja Thurig
Technische Mitarbeiterin Target-Expressionssysteme
T +49 (0)7121 51530-393
F +49 (0)7121 51530-62
Dr. Björn Tränkle
Wissenschaftler Zelluläre Screening Modelle
T +49 (0)7121 51530-411
F +49 (0)7121 51530-62

--

Prof. Dr. Hansjürgen Volkmer
Bereichsleiter Molekulare Zellbiologie
T +49 (0)7121 51530-44
F +49 (0)7121 51530-16
Forschungsinteressen

- Molekulare Mechanismen neuronaler Plastizität

Wissenschaftlicher Werdegang mit den wichtigsten Stationen:

Seit 1998  Leiter des Bereiches Molekularbiologie

1994 - 1998  Postdoc am Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin, Berlin-Buch

1989 - 1994  Postdoc am Zentrum für Molekulare Neurobiologie, Hamburg

1989  Promotion in Genetik, Universität Tübingen

1979 - 1984  Studium der Biologie, Universität Tübingen
Dr.-Ing. Rene von Metzen
Leiter Mikromedizin- und Oberflächentechnik
T +49 (0)7121 51530-609
F +49 (0)7121 51530-62

Arbeitsgebiete

- Mikroimplantate

- Mikrosystemtechnik

- Verkapselungstechnologie

- Beschichtungstechnologien

Werdegang mit den wichtigsten Stationen

2014 - heute  Gruppenleiter Mikromedizin- und Oberflächentechnik

2013 – 2014  Mitarbeiter am NMI, Arbeitsgruppe Mikromedizin- und Oberflächentechnik

2005 – 2013  Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Mikrosystemtechnik (IMTEK) der Universität Freiburg, Lehrstuhl für Biomedizinische Mikrotechnik (Prof. Stieglitz)

2012  Promotion, Titel der Dissertation: ‚Parylene C as a Substrate Material for Micro Implants‘

1997 - 2004  Studium Elektrotechnik (Technische Universität Berlin)
Dipl.-Ing. Sebastian Wagner
Leiter Kleb- und Prüftechnik
T +49 (0)7121 51530-523
F +49 (0)7121 51530-62

--

Clementine Warres
Ingenieurin Grenzflächen- und Nanoanalytik
T +49 (0)7121 51530-50
F +49 (0)7121 51530-62
Sonja Weckerle
Verwaltung
T +49 (0)7121 51530-17
F +49 (0)7121 51530-16
Dr. Frank Weise
Leiter Target- Expressionssysteme
T +49 (0)7121 51530-56
F +49 (0)7121 51530-62
Forschungsinteressen

- Entwicklung verbesserter Zellkulturmodelle und Gentransfermethoden

Arbeitsgebiete

Ein Schwerpunkt der Arbeiten bildet die Untersuchung der zellulären Antworten auf Veränderungen in der Genexpression im Bereich der Targetvalidierung für die pharmazeutische Industrie. Darüberhinaus zielen die Arbeiten auf die Entwicklung verbesserter Zellkulturmodelle (Ko-Kultur, inflammatorische Antwort auf Schadstoffe) mit dem Ziel, die Aussagekraft durch stärkere Annäherung an die physiologische Situation zu erhöhen.

Werdegang mit den wichtigsten Stationen

Seit 2009  Leiter der Arbeitsgruppe Targetexpressionssysteme

2002 - 2009  Laborleiter in der Abt. Molekularbiologie

1998 - 2002  Postdoc am Max-Planck-Institut für Biologie, Tübingen

1997  Promotion an der Freien Universität Berlin über DNA-Replikation bei Bakteriophagen

1994 - 1996  Aufenthalt am Centro Nacional de Biotecnología, Madrid, Spanien

1987 - 1993  Studium der Biochemie an der Freien Universität Berlin
Simon Werner
Ingenieur BioMEMS und Sensorik
T +49 (0)7121 51530-899
F +49 (0)7121 51530-62

Arbeitsgebiete

- Systemintegration von Elektronik und Mikrofluidik für biologische Anwendungen in 

- Lab on a Chip Systemen, Mikrofluidik – Design,

- Peripheriesysteme für Dielektrophorese und Fluidikansteuerung,

- rapid prototyping: 3D-CAD (SolidWorks®),CAM/CAE, Mikrofräsen, AVT

- opt. Sensorik/ Messtechnik

Werdegang mit den wichtigsten Stationen

Seit 2009  Berufsbegleitendes Masterstudium Elektrotechnik/ Informationstechnik, Fernuniversität in Hagen

Seit 2007  Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Ingenieur in der AG BioMEMS Sensorik

2003 - 2007  Studium Mechatronik an der FH Reutlingen

2001 - 2006  Scintec AG, Atmosphärenmesstechnik

Dr. Jenny Wickham
Wissenschaftlerin
T +49 (0)7121 51530-843
F +49 (0)7121 51530-62
Dr. Xin Xiong
Leiter Biofunktionalisierte Oberflächen
T +49 (0)7121 51530-413
F +49 (0)7121 51530-62
Arbeitsgebiete / Forschungsinteressen

- Biomaterialien für medizinische und biotechnologische Ansätze, insbesondere Kollagen-basierende Biomaterialien für regenerative Medizin und Immobilisierung von Enzymen.
 
- Funktionelle Charakterisierung mittels physikalisch-chemischer und biologischer Methoden

- Praktische Erfahrungen im Bereich von molekularer Biologie mit Klonierung, Expression in Bakterien, Pilzen und Säugetier-Zellen, PCR, RT-PCR.  

- Physikalische Methode: AFM, Raman-Spektroskopie, DSC, IR.
 
Werdegang mit den wichtigsten Stationen

Seit Okt. 2014  Stellvertretender Gruppenleiter, Gruppe Biomaterialien, NMI;
Schwerpunkt: Biotechnologie und Oberflächen-Charakterisierung

Seit Sept. 2012  Projektleiter Gruppe Biomaterialien

Seit April 2011  Wissenschaftler Gruppe Biomaterialien am NMI

09. 2009 - 03. 2011  Wissenschaftler am Institut für experimentelle innere Medizin, Uniklinikum Magdeburg, Schwerpunkt NF-kB signaling

09. 2008 - 08. 2009  Wissenschaftler am Institut für technische Biochemie (Gruppe Biokatalyse), Universität Stuttgart, Schwerpunkt Mutagenese und Enzyme-Expression.

01. 2005 - 07. 2008  Promotion im Fraunhofer IGB & Biologischen Institut der Universität Stuttgart: New insights into Structure and Function of Type I Collagen

03. 2004 - 12. 2004  Diplomarbeit im Fraunhofer IGB: Funktionelle Charakterisierung des Tsa1p in Candida albicans

10. 2002 - 12. 2004  Studium der technischen Biologie an der Universität Stuttgart

09. 1996 - 07. 2000  Studium der Bioverfahrenstechnik an der Huaqiao Universität, China

Preise

- 10.2005 Erster Hugo-Geiger Preis

- 01.2005 - 07.2008 Stipendium von Peter und Traudl Engelhorn Stiftung

- 10.2008 BP-Young Scientists & Students Award beim “13th International Biotechnology Symposium and Exhibition"
Zijian Xu
Doktorand
T +49 (0)7121 51530-887
F +49 (0)7121 51530-62
Dr. Simge Yüz
Wissenschaftlerin Tumorbiologie
T +49 (0)7121 51530-867
F +49 (0)7121 51530-62
Dr. Anne Zeck
Leiterin Bioanalytik
T +49 (0)7121 51530-811
F +49 (0)7121 51530-62
Forschungsschwerpunkte

Analytische Chemie mit Schwerpunkt Chromatographie und Massenspektrometrie von Peptiden und Proteinen

-Detaillierte Charakterisierung von rekombinanten Proteinen und Proteinkonjugaten: Identitätsbestimmung / Untersuchung von Polyklonalität, Bestimmung der Kopplungsdichte von Proteinkonjugaten, Hochsensititve Sequenzvariantenanalyse, Bestimmung von korrekter Disulfidverbrückung, Glycosylierung, Bestimmung von N- und C-terminalen Modifikationen, Oxidation, Deamidierung, Succinimidbildung, Glykierung usw. , Epitope mapping unter Verwendung von H/D Austausch und top down Massenspektrometrie, Immunoanalytische Verfahren für die Herstellung und Charakterisierung von Antikörpern

Analytische Techniken

-Massenspektrometrie, LTQ Orbitrap & LTQ-FT-ICR (ThermoScientific), ESI-ToF und ESI-Q-ToF (MAXIS, Bruker),
MALDI-ToF-ToF, Chromatographie, HPLC, (Ultimate 3000, Agilent 1100, nanoAcquity), UPLC, RSLC (nanoAcquity, Ultimate 3000), On-line enrichment, Immunonalytik, ELISA, Immunoprezipitation, Immunaffinitätsanreicherung, Immunoanalytische Detektion chromatographischer Trennungen

andere proteinanalytische Techniken

-Ionenaustuaschchromatographie

-SDS-PAGE, Western Blot
 
Wissenschaftlicher Werdegang mit den wichtigsten Stationen

2007 - 2011  Gruppenleiterin, Roche Diagnostics GmbH, Penzberg

2006/2007  Postdoc bei Roche Diagnostics GmbH, Penzberg

2004  Postdoc am Barnett Institute of Chemical and Biological Analysis
Northeastern University, Boston, USA

2001  Dr. rer. nat. in Analytischer Chemie, Technische Universität München (TUM)

1992 - 1998  Chemiestudium und Dipl. Chem. an der TU Karlsruhe and TUM
Dr. Günther Zeck
Leiter Neurophysik
T +49 (0)7121 51530-807
F +49 (0)7121 51530-62
Arbeitsgebiete

Neurotechniken und Anwendungen

CMOS - basierte Neurochips

- Parallele Detektion neuronaler Aktivität mit 16000 Sensoren

- Kapazitive Stimulation neuronaler Aktivität mit Kondensatorarrays  

- Analyse der Gewebe – Chip Kopplung

Multi-Elektroden-Arrays

- Neuronale Zellkulturen (Ratte)

- Elektrische Stimulation

Retina

- Detektion/Analyse extrazellulärer Aktivität in Kaninchen-, Ratten und Mausretina

- Detektion/Analyse von Einzelzellaktivität und Feldpotentialen in blinden Retinas

- Elektrische Stimulation von gesunden und blinden Retinas

Wissenschaftlicher Werdegang mit den wichtigsten Stationen

Seit 03/10  Gruppenleiter am NMI

07/06 - 02/10  Senior Postdoc,  Max Planck Inst. Neurobiologie, Martinsried

01/03 - 12/05  Postdoc am Mass. General Hospital & Harvard Medical School, Boston, USA.

02/98 - 09/02  Dr. rer. nat.,  Biophysik, TU München &  Max Planck Inst. Biochemie

11/92 - 01/98  Physikstudium  an der TU München

Lehre

- Graduate School of Neural Information Processing, Bernstein Zentrum Tübingen

Studentische Mitarbeitende

Matthias Becker
Masterstudent Biochemie
T +49 (0)7121 51530-410
F +49 (0)7121 51530-62
Jasmin Buch
Studentin BioMEMS und Sensorik
T +49 (0)7121 51530-
F +49 (0)7121 511530-62
Jenny Dietrich
wiss. Hilfskraft Öffentlichkeitsarbeit
T +49 (0)7121 51530-842
F +49 (0)7121 51530-16
Leyla Djanklich
Bachelorstudentin Biofunktionalisierte Oberflächen
T +49 (0)7121 51530-825
F +49 (0)7121 51530-62
Simon Fink
wiss. Hilfskraft Assayentwicklung
T +49 (0)7121 51530-140
F +49 (0)7121 51530-62
Marc Geißler
Student Zelluläre Screening-Modelle
T +49 (0)7121 51530-411
F +49 (0)7121 511530-62
Paul Henzler
Masterstudent
T +49 (0)7121 51530-874
F +49 (0)7121 514530-62
Patrick Herter
Masterstudent Assayentwicklung
T +49 (0)7121 51530-410
F +49 (0)7121 51530-62
Stefanie Holz
wissenschaftliche Hilfskraft
T +49 (0)7121 51530-846
F +49 (0)7121 51530-62
Anna-Lena Keller
Masterstudentin
T +49 (0)7121 51530-868
F +49 (0)7121 51530-62
Paree Khokhani
Masterstudentin Grenzflächenimmunologie
T +49 (0)7121 51530-941
F +49 (0)7121 51530-62
Ursula Kurz
T +49 (0)7121 51530-23
F +49 (0)7121 51530-62
Michael Matthew Mierzejewski
wiss. Hilfskraft Mikrosystem-/Nanotechnik
T +49 (0)7121 51530-217
F +49 (0)7121 51530-62
Pia Moosmann
Studentin Biofunktionalisierte Oberflächen
T +49 (0)7121 51530-0
F +49 (0)7121 51530-0
Salvatore Noto
wiss. Hilfskraft BioMEMS und Sensorik
T +49 (0)7121 51530-639
F +49 (0)7121 51530-62
Jessica Pollok
Studentin Zelluläre Screening-Modelle
T +49 (0)7121 515306-0
F +49 (0)7121 51530-62
Laura Rummel
Nanoanalytik
T +49 (0)7121 51530-0
F +49 (0)7121 51530-62
Marie Sophie Sättele
wissenschaftliche Hilfskraft
T +49 (0)7121 51530-823
F +49 (0)7121 51530-62
Maria Segura
Bachelorstudentin Kleb- und Prüftechnik
T +49 (0)7121 51530-884
F +49 (0)7121 51530-62
Boris Stamm
Nanoanalytics
T +49 (0)7121 51530-822
F +49 (0)7121 51530-62
Maximilian Stapf
Bachelorstudent Biofunktionalisierte Oberflächen
T +49 (0)7121 51530-825
F +49 (0)7121 51530-62
Julia Thierschmidt
Masterstudentin BioMEMS und Sensorik
T +49 (0)7121 51530-870
F +49 (0)7121 51530-62
Dmitri Visser
Masterstudent Biomaterials engineering
T +49 (0)7121 51530-414
F +49 (0)7121 51530-62
Oliver Walker
Bachelorstudent Biofunktionalisierte Oberflächen
T +49 (0)7121 51530-825
F +49 (0)7121 51530-62