IMI SAFE-T und C-Path PSTC erhalten regulatorische Unterstützung für neue Biomarker für die Lebersicherheit

FDA und EMA Unterstützungsbriefe ebnen den Weg für die klinische Qualifikation Das SAFE-T-Konsortium (Safer and Faster Evidence Based Translation) und das Critical Path Institute (C-Path) der Innovative Medicines Initiative (IMI) gaben heute bekannt, dass die USA Die Food and Drug Administration (FDA) und die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) haben jeweils ein Biomarker Letter of Support für neue Biomarker zur Lebersicherheit herausgegeben, die vom SAFE-T Drug-Induced Liver Injury Work Package und der Predictive Safety Testing Consortium's (PSTC) Hepatotoxicity Working Group untersucht wurden. Die Forschungsarbeiten wurden vom Drug-Induced Liver Injury Network (DILIN) in den USA unterstützt, einem Expertennetzwerk, das vom National Institute of Diabetes and Digestive and Kidney Diseases (NIDDK) gegründet wurde.

Go back