Die molekulare Basis von Hirnerkrankungen, Miami Winter Symposium

Prof. Dr. Hansjuergen Volkmer präsentiert "Zelladhäsionsmolekül, das Neurofascin bei der Kontrolle von Stressreaktionen beteiligt ist".

Das Miami Winter Symposium richtet sich an Wissenschaftler aller Ebenen und Disziplinen, die ihre Wissensbasis erweitern und mit ihren Kollegen interagieren wollen. Ein ganz besonderer Aspekt ist, dass sich Forschungsleiter aus Wissenschaft und Pharmaindustrie präsentieren. Neben der eher grundlagenorientierten Forschung wird viel Wert auf die translationale Forschung gelegt, die neue Möglichkeiten zur Linderung menschlichen Leidens aufzeigt.

Go back