Analytik und Elektronenmikroskopie

Unser Geschäftsfeld Oberflächen- und Werkstofftechnologie bündelt alle Technologien, die sich mit der Herstellung und Strukturierung von Schichten, Mikro- und Nanosystemen sowie der Analyse von Werkstoffen und deren Oberflächen befassen. Zum Einsatz kommen die Entwicklungen und Dienstleistungen in vielen Branchen: Biotechnologie, Medizintechnik, Chemie, Umwelt, Fahrzeug- und Maschinenbau.

Mikrosystem- und Nanotechnik für die Lebenswissenschaften
Wir beschäftigen uns mit Komponenten und Systemen zur Manipulation und Analyse von Molekülen, Partikeln, Zellen und Geweben.

Grenzflächen-, Mikrostruktur- und Nanopartikelanalytik
Die präzise Analyse und Darstellung von Prozessen und Effekten an Werkstoffoberflächen spielen bei der Optimierung der Passivierung medizinischer Instrumente oder von Bauteilen im Maschinen- und Fahrzeugbau eine große Rolle.
Besonderes Know-how erfordert die Präparation und Analyse von Nanopartikel, wasserhaltigen Proben, feuchten Beschichtungen und von Fest-Flüssig-Grenzflächen sowie einer Vielzahl von biologisch/technischen Grenzflächen mit hoher räumlicher Auflösung.

Tribosysteme
Reibung und Verschleiß sind tribologische Problemstellungen, zu deren Lösung das NMI seine grenzflächen- und mikrostrukturanalytischen Methoden einsetzt. Die dabei erlangten Erkenntnisse helfen unseren Kunden, Laufeigenschaften und Standzeiten von Maschinenelementen zu verbessern.