ProteoMediX II

Projektbild:
Titel des Projekts:

ProteoMediX II

Teasertext:
Neue Biomarker zur verbesserten Diagnose von Prostatakrebs
Start:
01.05.2013
Ende:
31.12.2013
Projektleiter:
Dr. Jens Göpfert
Geldgeber:
  • ProteoMediX AG, Zürich, Swiss
Projektträger:
  • ProteoMediX AG, Zürich, Swiss
FKZ:
-
Textfeld:

Entwicklung von Immunoassays für neue Serum Biomarker um einen genauere Diagnose von Prostatakrebst stellen zu können.

Beschreibung:

Für die Proteomedix AG werden Bead-basierte Immunoassays entwickelt für die Messung von neuen Biomarkern in Serum beim Verdacht auf Prostatakarzinom.Der Einsatz dieser neuen Biomarker wird zu einer signifikaten Verbessungen der Diagnostik von Prostatakrebs gegenüber den heute in der klinischen Routinediagnostik eingesetzten Markern führen. In Kombination mit dem gegenwärtigen Gold-Standard (PSA) kann so zukünftig die Zahl der nötigen Biopsien zur weiteren Abklärung einer eventueller Krebserkrankung deutlich verringert werden. Dies führt gleichzeitig zu einer Senkung der Kosten für das Gesundheitssystem, als auch zu einer deutlichen Verringerung der Zahl der  Eingriffe an Patienten.

Projektpartner:
  • ProteoMedix AG, Zürick, Swiss