Institut der angewandten Forschung

Der Rohstoff unseres Landes ...

... ist Wissen. Um in der vernetzten Welt bestehen zu können, unsere Wettbewerbsposition zu erhalten und Europa voranzubringen, müssen Entdeckungen, Erfindungen und neue Erkenntnisse schnell in innovative Produkte, Dienstleistungen und Technologien einfließen. Wir tragen dazu bei, dass aus Wissen und Ideen Innovationen werden.

Neue Erkenntnisse entstehen an Schnittstellen, an Grenzen, im Spannungsfeld verschiedener Disziplinen. Wir erkunden die Grenzgebiete zwischen Bio- und Materialwissenschaften. Gemeinsam mit Partnern aus Wissenschaft und Industrie haben wir in 25 Jahren einiges entdeckt, aufgegriffen und so weit entwickelt, dass es erfolgreich an den Markt gebracht werden konnte.

Das NMI schafft Ergebnisse.

 

 

beweglich

verbindend

kompetent

»Fließendes Wasser fault nicht. Türangeln rosten nicht. Das kommt von der Bewegung.«

Lü Bauwei, chinesischer Philosoph, um 300 v. Chr.

Wir bauen Brücken

zwischen Wissenschaft und Wirtschaft, zwischen Industrie und Forschung. Unterschiedliche Forschungsgebiete und Disziplinen werden interdisziplinär verbunden. Projektverbünde werden geschmiedet und die öffentliche Hand eingebunden. Vor allem aber verbinden wir täglich Menschen, die das selbe Ziel verfolgen: Ergebnisse zu schaffen.

Wir können was

Unser höchstes Gut ist die Kompetenz jedes einzelnen Mitarbeiters. Fachliches Know-
how und wissenschaftliche Exzellenz sind ebenso wichtig, wie Motivation, Erfahrung und Zuverlässigkeit. Dazu kommt eine hervorragende Verzahnung mit den Universitäten und eine einzigartige technische Ausstat-
tung. Denn im Fokus jeder Zusammenarbeit mit dem NMI stehen immer die Ergebnisse.