Kompetenzen

Technologien

190 Mitarbeiter in sechszehn Arbeitsgruppen begeistern sich für die Projekte unserer Kunden und Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft. Durch ihre Ausbildung und Erfahrung in zahlreichen technischen, ingenieur- und naturwissenschaftlichen Berufen erreicht das NMI einen hohen Grad an Interdisziplinarität und Kreativität.

Know-how in Schlüsseltechnologien

Das NMI hat Know-how und langjährige Erfahrung in wichtigen Schlüsseltechnologien:

 

Biotechnologie: Biochemie, Molekularbiologie, Zellbiologie, Tissue Engineering, Elektrophysiologie

Medizintechnik: Implantate, Biomaterialien, Oberflächen, Zulassung

Mikrotechnik: Mikrosystemtechnik, Mikrofluidik, Aufbau- und Verbindungstechnik

Nanotechnologie: Nanomaterialien, Nanostrukturen, Nanosonden

Fertigungsverfahren: Aufbau- und Verbindungstechnik, Kleben, Beschichten

Werkstoffprüfung: Mechanische Prüfung, Mikroskopie, Spektroskopie

 

 

Modernste Ausstattung

Das NMI verfügt über ca. 4000 m2 Laborfläche mit modernster Ausstattung:

  • Biowissenschaftliche Labore: S1- und S2-Labore, biochemische und chemische Labore, zell- und molekularbiologische Labore,
  • Materialwissenschaftliche Labore: Prüflabore, GLP Labore, Reinräume, Werkstoffanalytische Labore