Institut

bitte auswählen

Ewa Breitinger
Ewa Breitinger
Diplom-Ingenieurin
Assayentwicklung
Tel.: 07121 51530-818
Fax: 07121 51530-62

Arbeitsgebiete:

Durchführung von miniaturisierten parallelen Immunoassays und Applikationen mit Reverse-phase Protein Arrays (RPA). Charakterisierung und Validierung von Antikörpern. Bearbeitung von Studien für Entwicklungs- und Dienstleitungsprojekte mit Kunden und Partnern aus der Pharmaindustrie und der klinischen Forschung.


Werdegang mit den wichtigsten Punkten:
   
Seit 2009    Mitarbeiterin am NMI, Reutlingen
2004 – 2009    Boehringer Ingelheim GmbH & Co. KG, Biberach a.d.R.
2000 – 2004    Chemiestudium, Hochschule Reutlingen

Publikationen

Assadi, M., Lamerz, J., Jarutat, T., Farfsing, A., Paul, H., Gierke, B., Breitinger, E., Templin, M. F., Essioux, L., Arbogast, S., Venturi, M., Pawlak, M., Langen, H., Schindler, T. (2013).
Multiple Protein Analysis of Formalin-fixed and Paraffin-embedded Tissue Samples with Reverse phase Protein Arrays
Mol Cell Proteomics. 2013 Sep;12(9):2615-22. doi: 10.1074/mcp.M112.023051. Epub 2013 May 7.

Assadi, M., Lamerz, J., Jarutat, T., Farfsing, A., Paul, H., Gierke, B., Breitinger, E., Templin, M. F., Essioux, L., Arbogast, S., Venturi, M., Pawlak, M., Langen, H., Schindler, T. (2013).
Multiple protein analysis of FFPE tissue samples with reverse-phase protein arrays
Mol Cell Proteomics. 2013 May 7.

zurück